Kategorien

Gesprächs- und Verhandlungstraining

Ziel:
Dieses Seminar verfolgt zwei Ziele:
Erstens: Wir ermöglichen Ihnen die Kunst der Beeinflussung anderer zu erlernen, damit Sie Ihre eigenen Ziele effektiver durchsetzen können.
Zweitens: Wir zeigen Ihnen Wege auf, wie Sie die Beeinflussungsversuche anderer durchschauen, damit Sie sich vor Manipulation schützen können.
Eine positive Gesprächs- und Kommunikationskultur ist Voraussetzung für erfolgreiche Verhandlungen. Sie trainieren in dieser Veranstaltung, wie Sie eine angenehme Gesprächsatmosphäre aufbauen können, um damit Ihren eigenen Verhandlungserfolg zu begründen. Die Strategien, Methoden und Techniken professioneller Verhandlungsführung werden praktisch dargestellt und trainiert. Durch die Anwendung dieser Verfahren werden Sie Ihre Ziele leichter, auch gegen Widerstand, durchsetzen können.

Zielgruppe:
Diese Veranstaltung richtet sich an alle, die in Gesprächen, Verhandlungen und Diskussionen sicherer überzeugen, Menschen beeinflussen und eigene Ziele professioneller erreichen möchten.

Inhalt:

  • Sympathiefeld zum Verhandlungspartner sicher aufbauen
  • Bedürfnisse des Gegenübers analysieren und überzeugend nutzen
  • Argumentation erfolgreich anwenden
  • Fragetechniken und aktives Zuhören geschickt einsetzen
  • professionelle Gesprächs-, Verhandlungs- und Diskussionsstrukturen anwenden
  • Strategien, Methoden und Techniken der Beeinflussung anderer Menschen nutzen
  • sichere und sympathische Ausstrahlung stärken
  • eigene und fremde Emotionen zur Beeinflussung gezielt einsetzen
  • Körpersprache gewinnend einsetzen
  • Beeinflussungsprozesse professionell vorbereiten und erfolgreich durchführen
  • Manipulationen erkennen und abwehren
  • Schlagfertigkeitstechniken für Verhandlungen nutzen
  • im Dialog erfolgreich Ziele erreichen
  • mit schwierigen Situationen und Verhandlungspartnern umgehen

Anmeldung & AGB | Fördermöglichkeiten | Weiterbildungsbroschüre

Ort:
Berufsbildungszentrum der Remscheider Metall- und Elektroindustrie GmbH
Wüstenhagener Straße 18 – 26
42855 Remscheid
Termine:
27.04.2021
1 Tag von 09.00 bis 16.00 Uhr
Lehrgangsgebühren:
310,00 €
10% Nachlass, ab 2 Teilnehmern pro Unternehmen