VDE 22018-09-20T10:52:24+00:00

VDE 2

Inhalte:

Zu jedem Thema werden praktische Fallbeispiele mit entsprechenden Messaufgaben durchgeführt. Sie dienen u.a. zur Vorbereitung auf die geforderten Aufgaben in den Facharbeiterprüfungen Teil 2.

  • Normen und gesetzliche Vorgaben zur Geräteprüfung
  • Prüfen elektrischer Geräte der Schutzklassen 1-3 nach DIN VDE 0701/0702, DIN VDE 0544-4 und EN 62638
  • Dokumentieren und protokollieren der Prüfergebnisse
  • Normen und gesetzliche Vorgaben zur Prüfung elektrischer Maschinen
  • Maschinen- und Niederspannungsrichtlinie
  • Prüfen elektrischer Maschinen nach DIN VDE 0113, EN 60204 und EN ISO 13849-1
  • Struktur europäischer Normen
  • Risikobewertung, Gefahrenanalyse, Performance Level
  • Not-Aus, Not-Halt, Stoppkategorien
  • Prüfen und Messen der elektrischen Sicherheit von Maschinen
  • Dokumentieren und protokollieren der Prüfergebnisse

Zielgruppe:
Auszubildende der Elektroberufe und Mechatroniker im 3. Ausbildungsjahr


Zurück zur Übersicht


Anmeldung & AGB | Fördermöglichkeiten | Weiterbildungsbroschüre

Ort:
Berufsbildungszentrum der Remscheider
Metall- und Elektroindustrie GmbH
Wüstenhagener Straße 12 – 26
42855 Remscheid

Zeit:

Mo. – Do. 07.30 – 16.15 Uhr
Fr.           07.30 – 11.55 Uhr
außer an Berufsschultagen

Dauer:

2 Wochen
BZI bei Facebook BZI bei YouTube