Kategorien

KNX-Basislehrgang mit KNX-Zertifikat (autorisierte Schulungsstätte)

 

Projektieren und Inbetriebnahme

Ziel:
Die Teilnehmer erwerben vertieftes Fachwissen, entsprechend dem aktuellen Stand der KNX Gebäudeautomationstechnik. Durch praktische Übungsphasen erlangt der Teilnehmer die erforderlichen Kenntnisse und Fertigkeiten zur Fehlersuche und -behebung und um ein KNX-System zu installieren, programmieren und in Betrieb zu nehmen.

Nach erfolgreicher Teilnahme erhält der Teilnehmer das offizielle KNX-Zertifikat. Dieser Lehrgang ist „E-Akademie anerkannt“.

Zielgruppe:
Der Lehrgang richtet sich an Techniker, Meister und Fachkräfte aus dem Elektrohandwerk und der Elektroindustrie, sowie interessierte Bauherren.

Inhalt:

  • Vorteile und Technik der KNX-Gebäudeautomation
  • Projektierung mit ETS-Software
  • Kommunikation beim KNX
  • Topologie, Hierarchie, Adressen
  • Installationsvorschriften, Blitzschutz
  • Inbetriebnahme, Diagnose und Fehlersuche
  • Dokumentation

Praktische Übungen:

  • Schalten und Dimmen
  • Jalousiesteuerung
  • KNX-RF
  • Zentralfunktionen

Anmeldung & AGB | Fördermöglichkeiten | Weiterbildungsbroschüre

Ort:
Berufsbildungszentrum der Remscheider
Metall- und Elektroindustrie GmbH
Wüstenhagener Straße 18 – 26
42855 Remscheid
Termine:
berufsbegleitend
22.10.2022 – 19.11.2022
Samstags von 08.00 bis 14.45 Uhr
Vollzeit
19.09.2022 – 23.09.2022
17.10.2022 – 21.10.2022
14.11.2022 – 18.11.2022
16.01.2023 – 20.01.2023
03.07.2023 – 07.07.2023
Lehrgangsgebühren:
1.280,00 €