Kategorien

Telefontraining – rund ums Telefonieren für Angestellte im aktiven Kundenmanagement

Ziel:
Der Kundenkontakt am Telefon bleibt trotz des allgegenwärtigen Internets ein unverzichtbares Element im alltäglichen Berufsleben. Ein gutes Gespräch ist die Eintrittskarte für eine gute Geschäftsbeziehung. Das beginnt mit einem positiven Einstieg, gefolgt von einem angenehmen Gesprächsverlauf, letztlich bestimmt auch ein gutes Ende eines Telefonats die weitere Richtung der Kommunikation. Der plötzliche Umschwung zur englischen Sprache kann beide Seiten ebenfalls vor eine große Herausforderung stellen.

Solche Aspekte werden in diesem Seminar intensiv aufgegriffen und in zahlreichen praktischen Telefon-Übungen vermittelt. Neben einer weitreichenden theoretischen Fundierung können firmeninterne Situationen nachgestellt und Gesprächssituationen somit realitätsnah trainiert werden. Ein besonderes Augenmerk liegt hier auf dem Umgang mit Störfaktoren und mit schwierigen Gesprächsteilnehmern. Dazu gehört der Umgang mit Reklamationen und Beschwerden, aber auch die fachliche Auskunft gegenüber Personen aus anderen Hierarchieebenen und Kulturkreisen.

Zielgruppe:
Angestellte mit telefonischem Kundenkontakt

Inhalt:

  • Einführung in die Rhetorik am Telefon
  • Regeln der erfolgreichen Gesprächsführung
  • Konfliktmanagement
  • Zeitliche Planung eines Gespräches
  • Aktives Gesprächstraining in Englisch
  • Logopädische Klangübungen
  • Rollenspiele mit Reflexion
  • Umgang mit Störungen
  • Evaluation der Gespräche
  • Positive Selbstmotivation

Anmeldung & AGB | Fördermöglichkeiten | Weiterbildungsbroschüre

Ort:
Berufsbildungszentrum der
Remscheider Metall- und
Elektroindustrie GmbH
Wüstenhagener Str. 18 – 26
42855 Remscheid
Termin:
09.12.2020
07.06.2021
1 Tag von 09.00 bis 16.00 Uhr
Lehrgangsgebühren:
310,00 €

10% Nachlass, ab 2 Teilnehmern pro Unternehmen