Kategorien

VDE 4 – Prüfen und Inbetriebnahme von elektrischen Maschinen

Prüfen und Inbetriebnahme von elektrischen Maschinen
(EN 60204/VDE 0113)

Ziel:
Die Teilnehmer erwerben in jedem der einzelnen Seminare vertieftes Fachwissen, entsprechend dem aktuellen Stand der elektrischen Sicherheitstechnik. Durch praktische Übungsphasen erlangen die Teilnehmer die erforderlichen Kenntnisse und Fertigkeiten, um selbstständig Erst- und Wiederholungsprüfungen durchzuführen.

Zielgruppe:
Der Lehrgang richtet sich an Techniker, Meister und Fachkräfte aus dem Elektrohandwerk und der Elektroindustrie. Voraussetzung für den Besuch der Seminare VDE – Elektrische Sicherheit 2 – 5 ist die Teilnahme am Seminar VDE – Elektrische Sicherheit 1 oder vergleichbare Kenntnisse.

Inhalte:

  • Rechtsgrundlagen
  • Bestimmungen zum Prüfen elektrischer Maschinen
  • CE-Kennzeichnung
  • Risikobeurteilung und Gefahrenanalyse
  • Sichtprüfung
  • Messungen des Schutzleiterwiderstandes
  • Messen des Isolationswiderstandes
  • Messen der Restspannung
  • Prüfen der Sicherheitseinrichtungen
  • Funktionsprüfung
  • Protokollieren der Prüfungsergebnisse

Anmeldung & AGB | Fördermöglichkeiten | Weiterbildungsbroschüre

Ort:
Berufsbildungszentrum der Remscheider Metall- und Elektroindustrie GmbH
Wüstenhagener Straße 18 – 26
42855 Remscheid
Termin:
17.06.2021
1 Tag von 09.00 bis 16.00 Uhr
Lehrgangsgebühren:
325,00 €